TV | Fernsehen | live heute

Olympia 2018 live im TV und Livestream bei ARD, ZDF und Eurosport

Egal ob im TV oder Livestream, POKALZEIT verlinkt zu den aktuellen Wettbewerben der olympischen Winterspiele in Pyeongchang 2018. POKALZEIT liefert das Programm von ARD, ZDF und Eurosport mit allen Entscheidungen und Medaillen in einer Übersicht.

Eurosport überträgt die Olympischen Spiele 2018 komplett! Olympia wird bei ARD und ZDF tageweise wechselnd gezeigt.

Tag Sender Disziplin
Freitag
9.2.2018, 9.05 Uhr
ARD Ski Freestyle Buckelpiste
Eiskunstlauf
Eröffnungsfeier 12.00 Uhr
Samstag
10.2.2018, 7.30 Uhr
ZDF Skilanglauf
Snowboard
Rodeln
Biathlon
Eisschnelllauf
Sonntag
11.2.2018, 1.30 Uhr
ARD Ski Alpin
Snowboard
Curling
Eiskunstlauf
Skilanglauf
Eisschnelllauf
Rodeln
Ski Freestyle
Biathlon
Eishockey
Montag
12.2.2018, 9.05 Uhr
ZDF Eiskunstlauf
Snowboard
Biathlon
Skispringen
Rodeln
Ski Freestyle
Curling
Dienstag
13.2.2018, 9.05 Uhr
ARD Snowboard
Ski Alpin
Curling
Rodeln
Eisschnelllauf
Short Track
Skilanglauf
Eishockey
Mittwoch
14.2.2018, 9.05 Uhr
ZDF Ski Alpin -verlegt-
Snowboard
Nordische Kombination
Eisschnelllauf
Biathlon -verlegt-
Rodeln
Skilanglauf
Eishockey
Donnerstag
15.2.2018, ab 5.30 Uhr
ARD Ski Alpin
Skeleton
Eiskunstlauf
Snowboard
Skilanglauf
Biathlon
Eisschnelllauf
Rodeln
Eishockey
Freitag
16.2.2018, 2.00 Uhr
ZDF Skeleton
Ski Alpin
Snowboard
Skilanglauf
Eisschnelllauf
Ski Freestyle
Skispringen
Eishockey
Samstag
17.2.2018, 2.00 Uhr
ARD Eiskunstlauf
Ski Alpin
Ski Freestyle
Skilanglauf
Biathlon
Skeleton
Short Track
Skispringen
Eishockey
Sonntag
18.2.2018, 2.00 Uhr
ZDF Ski Alpin
Ski Freestyle
Skilanglauf
Bob
Biathlon
Eisschnelllauf
Eishockey
Montag
19.2.2018, 5.30 Uhr
ARD Bob
Eisschnelllauf
Skispringen
Dienstag
20.2.2018, 5.30 Uhr
ARD Eiskunstlauf
Ski Freestyle
Nordische Kombination
Biathlon
Short Track
Bob
Mittwoch
21.2.2018, 2.35 Uhr
ZDF Eiskunstlauf
Ski Alpin
Ski Freestyle
Skilanglauf
Bob
Eisschnelllauf
Donnerstag
22.2.2018, 2.35 Uhr
ZDF Ski Alpin
Ski Freestyle
Nordische Kombination
Short Track
Biathlon
Freitag
23.2.2018, 5.30 Uhr
ARD

Snowboard
Eiskunstlauf
Ski Alpin
Ski Freestyle
Eisschnelllauf
Biathlon
Eishockey

Samstag
24.2.2018, 5.30 Uhr
ARD

Bob
Snowboard
Ski Alpin
Eisschnelllauf
Eishockey

Sonntag
25.2.2018, 9.00 Uhr
ZDF

Bob
Skilanglauf
Eishockey
Abschlussfeier

Olympia 2018 im TV - was zeigen ARD und ZDF? Nach langen Verhandlungen um die Senderechte haben sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender mit Discovery geeinigt und zahlen nun 90 Millionen Euro für die Sublizenz für die Übertragung der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang.

ARD und ZDF übertragen aufgrund der Zeitverschiebung von acht Stunden im täglichen Wechsel jeweils von 1.00 nachts bis 17.00 Uhr am frühen Abend. Zwischen 20.15 und 22.15 Uhr dürfen ARD und ZDF keine Bilder der olympischen Spiele zeigen und die beiden Sender werden auch nicht von allen Wettbewerben berichten.

Snowboard, Shorttrack und Eiskunstlauf sind in der Live-Berichterstattung Eurosport vorbehalten. Hingegen überträgt Eurosport 1 fast alle Wettbewerbe und Entscheidungen live und sendet insgesamt 250 Stunden aus Pyeongchang.

Dazu kommen 200 Stunden auf dem Frauensender TLC und weitere 100 Stunden auf dem Pay-TV-Kanal Eurosport 2 (hauptsächlich Eishockey). ARD und ZDF kommen zusammen allerdings auch auf 230 Stunden Übertragungszeit. Gegen 16 Uhr senden ARD und ZDF eine Zusammenfassung der Höhepunkte des Tages.

Die Highlights und Top Medaillenentscheidungen dürfen zudem auch in den Nachrichtensendungen gezeigt werden. Eurosport darf exklusiv zur Prime-Time die Olympia-Tage aufarbeiten: Von 20.15 bis 22.15 Uhr läuft die Show „zwanzig18“ mit den Moderatoren Marco Schreyl und Julia Kleine auf Eurosport 1 und TLC.

Jeweils um 15.30 Uhr berichtet Eurosport 1 eine Stunde lang aus dem Deutschen Haus. Darüber hinaus gibt es von 16.30 Uhr bis 20.15 Uhr und 22.15 bis 0.45 Uhr Zusammenfassungen. Online und über Social Media bieten alle Sender Highlights und Interviews. ARD und ZDF fassen im TV zum Abschluss der Tage die Höhepunkte jeweils gegen 16 Uhr zusammen.

Zwischen dem 9. und 25. Februar dominieren im Ersten, im ZDF und auf Eurosport die Schnee- und Eisdisziplinen, die Ski- und Bobfahrer, die Eisschnellläufer und Biathleten.

Wir verraten Euch, wann und wo die Spiele live übertragen werden und wo die Highlights zu sehen sind. Wie bei Großsportveranstaltungen üblich teilen sich ARD und ZDF die Programmhöhepunkte. So sendet das Erste die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele am Freitag, den 9. Februar, ab 12:00 Uhr. Die Schlussfeier wird dann am Sonntag, den 25. Februar, 12 Uhr, im ZDF übertragen.