Wann und wo werden die Wettkämpfe der Nordischen Ski WM im Fernsehen übertragen?

Nordische Ski WM 2019 im TV

© imago/Eibner Europa

Welcher Sender überträgt welchen Wettkampf? Wann läuft die FIS Nordische Ski WM 2019 live im Fernsehen?

Bei den bereits seit 1924 alle zwei Jahre stattfindenden Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden die Weltmeister in den Disziplinen Skilanglauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination ermittelt. Die mit Abstand erfolgreichste Nation bei diesen Wettkämpfen ist Norwegen. Auch bei der letzten WM im Jahr 2017 dominierten die Norweger und führten den Medaillenspiegel mit 7 Goldmedaillen an. Allerdings ist auch Deutschland eine äußerst erfolgreiche Wintersport-Nation und belegte 2017 im Medaillenspiegel Platz zwei mit stolzen sechs Goldmedaillen. 

In diesem Jahr finden die vom 19. Februar bis 3. März in Seefeld in Tirol (Österreich) statt. Auch aus Sicht der deutschen Fans gibt es viele Hoffnungsträger auf Siege – insbesondere bei den Skispringern und nordischen Kombinierern. Aufgrund der starken Leistungen des DSV Teams und des großen öffentlichen Interesses werden viele Wettbewerbe live im Fernsehen übertragen.

Nordische Ski-WM: Live Übertragung bei ARD und ZDF

ARD und ZDF werden auch 2019 die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften übertragen. Hierüber haben sich die internationale Sportmarketing-Firma Infront Sports & Media, Vermarktungspartner des Internationalen Ski Verbands und SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, verständigt.

Die beiden Sender teilen sich die TV-Termine und die Live-Übertragungen untereinander auf.

Hier findest Du in Kürze den genauen TV Plan mit allen TV-Terminen, so dass Du erfährst, welcher TV-Sender wann was live im Fernsehen überträgt. 

Das gesamte Programm der Nordischen Ski Weltmeisterschaften mit Zeitplan und den genauen Startzeiten findest Du schon hier auf POKALZEIT.

 


Nordische Ski WM: TV Plan und Programmübersicht

 

Hier der TV Plan der Nordischen Ski-WM von ARD/ ZDF und Eurosport in der Übersicht.

Donnerstag, 21. Februar 14:30 Uhr: Langlauf, Sprint Freistil Männer & Frauen Finals - Live ARD/ Eurosport 1
Freitag, 22. Februar, 10:30 Uhr: Nordische Kombination, Sprunglauf Großschanze - Live ARD/ Eurosport 1
Freitag, 22. Februar, 14:30 Uhr: Skispringen, Qualifikation Großschanze Männer - Live ARD/ Eurosport 1
Freitag, 22. Februar, 16:15 Uhr: Nordische Kombination, 10 km Langlauf - Live ARD/ Eurosport 1
Samstag, 23. Februar, 11:00 Uhr: Langlauf, 15 km Skiathlon Frauen - Live ARD/ Eurosport 1
Samstag, 23. Februar, 12:30 Uhr: Langlauf, 30 km Skiathlon Männer - Live ARD/ Eurosport 1
Samstag, 23. Februar, 14:30 Uhr: Skispringen, Großschanze Einzel Männer - Live ARD/ Eurosport 1
Sonntag, 24. Februar, 09:15 Uhr: Langlauf, Teamsprint klassisch Männer & Frauen Qualifikation - Live ARD/ Eurosport 1
Sonntag, 24. Februar, 10:30 Uhr: Nordische Kombination, Teamsprint Sprunglauf Großschanze - Live ARD/ Eurosport 1
Sonntag, 24. Februar, 11:30 Uhr: Langlauf, Teamsprint klassisch Männer & Frauen Finals - Live ARD/ Eurosport 1
Sonntag, 24. Februar, 13:30 Uhr: Nordische Kombination, Teamsprint 2x7,5 km - Live ARD/ Eurosport 1
Sonntag, 24. Februar, 14:45 Uhr: Skispringen, Großschanze Mannschaft Männer - Live ARD/ Eurosport 1
Dienstag, 26. Februar, 15:00 Uhr: Langlauf, 10 km klassisch Frauen - Live ARD/ Eurosport 1
Dienstag, 26. Februar, 16:15 Uhr: Skispringen, Normalschanze Mannschaft Frauen - Live ARD/ Eurosport 1
Mittwoch, 27. Februar, 14:00 Uhr: Langlauf, 15 km klassisch Männer - Live ZDF/ Eurosport 1
Mittwoch, 27. Februar, 15:00 Uhr: Skispringen, Qualifikation Normalschanze Frauen - Live ZDF/ Eurosport 1
Mittwoch, 27. Februar, 16:15 Uhr: Skispringen, Normalschanze Einzel Frauen - Live ZDF/ Eurosport 1
Donnerstag, 28. Februar, 11:00 Uhr: Nordische Kombination, Sprunglauf Normalschanze - Live ZDF/ Eurosport 1
Donnerstag, 28. Februar, 13:00 Uhr: Langlauf, 4 x 5 km-Staffel Frauen - Live ZDF/ Eurosport 1
Donnerstag, 28. Februar, 15:15 Uhr: Nordische Kombination, 10 km Langlauf - Live ZDF/ Eurosport 1
Donnerstag, 28. Februar, 16:30 Uhr: Skispringen, Qualifikation Normalschanze Männer - Live ZDF/ Eurosport 1
Freitag, 1. März, 13:15 Uhr: Langlauf, 4 x 10 km-Staffel Männer - Live ZDF/ Eurosport 1
Freitag, 1. März, 16:00 Uhr: Skispringen, Normalschanze Einzel Männer - Live ZDF/ Eurosport 1
Samstag, 2. März, 11:00 Uhr: Nordische Kombination, Sprunglauf Mannschaft - Live ZDF/ Eurosport 1
Samstag, 2. März, 12:15 Uhr: Langlauf, 30 km Freistil Massenstart Frauen - Live ZDF/ Eurosport 1
Samstag, 2. März, 14:45 Uhr: Nordische Kombination, 4 x 5 km-Staffel - Live ZDF/ Eurosport 1
Samstag, 2. März, 16:00 Uhr: Skispringen, Mannschaft Mixed Normalschanze - Live ZDF/ Eurosport 1
Sonntag, 3. März, 13:00 Uhr: Langlauf, 50 km Freistil Massenstart Männer - Live ZDF/ Eurosport 1

Was läuft heute im TV?

© imago/Westend61

TV Sport heute| Klick hier zur täglichen Programmübersicht von Pokalzeit




Anzeige

Pokalzeit Gewinnspiele

Gewinnspiele| Täglich kostenlos mitmachen und tolle Preise gewinnen!


Anzeige

Anzeige